Willkommen

Herzlich Willkommen auf dem Weingut Christine Pröstler

„Man muss immer etwas haben, worauf man sich freut“

Eduard Mörike

 

Aktuelles & Events

 

CP

Winzerin Christine Pröstler

CHRISTINE PRÖSTLER gehört zu den neuen weiblichen erfolgreichen Winzerinnen. Sie absolvierte eine Winzerlehre, anschließend studierte sie in Geisenheim Weinbau und Önologie. Danach sammelte sie Auslandserfahrung in Südafrika und Neuseeland. Sie bezeichnet sich selbst als „von Jugend an weinvernarrt – sie muss sich über jeden Inhalt einer Flasche informieren“!

Sie ist wissbegierig – Die Welt des Weins ist unglaublich begeisternd und entdeckungswert und man weiß, dass es Jahr für Jahr immer spannend bleibt. Christine Pröstler ist innovativ, mit dem nötigen Respekt vor Tradition und langjähriger Erfahrung.

DLG kürt „Jungwinzer des Jahres“ und „Jungwinzer – Vereinigung des Jahres“
Diese Meldung finden Sie auch als Download unter www.DLG.org/presse bei Ernährungswirtschaft.


DATEN & FAKTEN

Angefangen hat alles im Keller von Weinbau Weisenberger in Retzbach, bei dem wir unseren ersten Wein mit eigenem Etikett (es waren 910 l vom Jahrgang 2008) ausbauten. Dann wagten wir den großen, mutigen Schritt zum eigenen Weingut, welches von November 2011 bis September 2012 auf der großen grünen Wiese am Ortseingang von Retzbach entstand. Im September/Oktober 2012 wurde dann der erste Herbst in den eigenen 4 Wänden verarbeitet. Im Winter 2012/Frühjahr 2013 wurde der Bereich Vinothek, Treppenhaus, Verköstigungsraum fertiggestellt. Die feierliche Eröffnung des Weingutes fand am 23. Juni 2013 statt.

Das Weingut ist ganz neu, sehr modern und in die Bereiche Arbeitsbereich und Verkaufsbereich unterteilt. Die Fläche beträgt ca. 600m². Die Elemente Glas, Muschelkalk und Eiche wurden großzügig im Weingut untergebracht. Der Kunde kann in jeden Bereich hineinsehen. Wir halten nichts geheim und möchten zeigen, was wir machen. Unsere Architektin Lisa Kraft konnte unsere Ideen und Vorstellungen mit ihren Erfahrungen und Ihrem Wissen perfekt umsetzen und wir sind stolz auf unser neues Weingut.

Unser Weingut ist wie unser Zuhause, die Geburtsstätte unsere „Weine“. Wir verbringen sehr viel Zeit dort, um den Weinen das Gefühl zu geben, dass wir für Sie da sind, um sie heranwachsen zu sehen, zu betreuen und sie für ihre große Reise bereit zu machen.


UNSERE PHILOSOPHIE

Wir ernten alles per Hand, zu 100% gesund und reif. Nur aus gesunden reifen Trauben kann man rebsortentypische Aromen herausholen und auf die Flasche bringen. Es ist unheimlich spannend zu sehen, welches Potential welche Weinberge haben, wo die meiste Frucht herkommt, die meiste Finesse, die meiste Kraft. Wir arbeiten eng mit der Natur zusammen und wissen, die Qualität entsteht im Weinberg.

„Wir leben und lieben unsere Trauben und die daraus gewonnenen Weine“

 

Unsere Weine

WO SIE WACHSEN

Wir bewirtschaften rund 6 ha Weinberge in und um Retzbach. Unsere besten Reben stehen am Fuß des Benediktusberg-Felsen, einem sehr kargen Muschelkalkfelsen. Er bringt mineralische Silvaner, Weißburgunder und Rieslinge hervor. Vom Weingut aus sieht man einen weiteren Teil unserer Weinberge. Bacchus, Müller-Thurgau, Silvaner und auch Domina wachsen dort. Die Weinberge sind schon immer im Familienbesitz. Vor der Fertigstellung des Weingutes wurde an eine Genossenschaft abgeliefert. Wir möchten zeigen, wie unentdeckt und wunderbar unsere Weinberge sind, gerade am Benediktusberg herrscht ein einmaliges Mikroklima durch die Sonnenreflexion vom Main. Unterschiedliche Böden (Muschelkalk, Lößlehm) bringen unterschiedliche Weincharaktere hervor – das macht es besonders spannend. Wir haben 80% Weißweintrauben im Anbau und 20% Rotweintrauben.


UNSERE KOLLEKTION

Wir schätzen jeden unserer Weine, egal ob im Einstiegsbereich oder der Beste vom Besten. Jeden haben wir heranwachsen sehen und ihn stolz und überzeugt in die Flasche abgefüllt. Wir unterteilen unsere Weine in 4 Segmente:

  • Prickelnder Genuss: der fruchtig, frische Pröstler Secco, ein Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure und unser hochwertiger, champagnerartiger Winzersekt Pinot brut
  • Unsere beliebten CP Gutsweine: schmecken frisch, lebendig, sind unkomplizierte Begleiter, machen Spaß und gute Laune, bei wenig Alkohol.
  • Unsere Klassiker, die Retzbacher-Weine: authentische, trocken mineralische Weine aus den klassischen Rebsorten Silvaner, Weiß- und Grauburgunder, Riesling und Domina. Ob klar und mineralisch, schmelzig und verspielt, mit Holzeinfluss – für jeden ist etwas dabei.
  • Unser Besten vom Benediktusberg: das beste Lesegut der besten Weinberge in Flaschen abgefüllt, immer in sehr raren Mengen.
  • Abgerundet wird unser Sortiment durch einen feinen Eiswein sowie Traubensaft.

 

PRICKELNDES

Prickelnder Genuss. Zum Anstoßen auf die vielen
großen und kleinen besonderen Momente.

  • Weingut Pröstler Secco
    Pröstler Secco

    Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure, feinfruchtig, prickelnd, unser Bestseller

  • Pinot Sect Brut
    Pinot Sekt Brut

    Champagnerverdächtiger Genuss, 26-monatige, traditionelle Flaschengärung


GUTSWEINE

Der Ausgangspunkt unseres Schaffens.
Klare, elegante Qualitätsweine mit Frucht.

  • Silvaner

    trocken, würzig, süffig

  • Gutswein Bacchus
    Bacchus

    halbtrocken, exotischer Trinkspaß mit Low-Alkohol

  • Gutswein Rotling
    Rotling

    halbtrocken, Himbeer, Kirschspaß

  • Weingut Pröstler Märry & Fränk
    Märry & Fränk

    Unsere Cuvées
    trocken


RETZBACHER WEINE

Trocken ausgebaut spiegeln sie Sortentypizität, Frucht und Mineralität
sowie meine eigene Handschrift wieder.

  • Retzbacher Silvaner
    Retzbacher Silvaner

    die typische, klassische fränkische Spätlese

  • Retzbacher Weißburgunder
    Retzbacher Weißburgunder

    elegant, feine Kräuteraromen

  • Retzbacher Grauburgunder
    Retzbacher Grauburgunder

    cremig, vollmundig, komplex, nachhaltig

  • Retzbacher Riesling
    Retzbacher Riesling

    reife Pfirsicharomen, saftig

  • Retzbacher Silvaner Alte Rebe
    Retzbacher Silvaner Alte Reben

    Würze und Kraft, sagenhafte Länge

  • Retzbacher Domina
    Retzbacher Domina

    reife Brombeeren, Süßkirsche, zarte Holznuancen, kräftig, komplex,12 Monate im Barrique gereift


BENEDIKTUSBERG WEINE

Aus den besten Lagen werden die schönsten Trauben herausgelesen und
lassen Weine mit enormer Dichte, Komplexität und besondere Charaktere entstehen.

  • Benediktusberg Weißburgunder

    feine Holznuancen, dicht, komplex, ausgewogen

  • Benediktus Silvaner
    Benediktusberg Silvaner

    gehaltvoll, kräftig, ausdrucksstark

  • Benediktusberg Spätburgunder

    kraftvoll, schwarze Johannisbeere, Vanille, 18 Monate im Barrique gereift

 
 

Partner

Fachhändler

  • Lunas – Wein und Delikatessen
  • Pavillon Würzburg
  • Weinfachhandel Scharfberg
  • Breunig Getränke GmbH

Gastronomen

  • Rokoko, Veitshöchheim
  • Schloßhotel Steinburg, Würzburg
  • Restaurant & Weinhaus Stachel, Würzburg
  • Gasthof Goldenes Lamm, Billingshausen
  • Weinwirtschaft Kleines Jacob, Hamburg
  • Hotel & Restaurant Anker, Marktheidenfeld
  • Romantikhotel Achterdiek auf Juist
 

Impressionen

Seien Sie herzlich bei uns willkommen.

Wir sind immer für Sie da am Mittwoch und am Samstag, oder wenn das Auto dasteht. Termine nach telefonischer Absprache sind jederzeit möglich. Gerne heißen wir Sie zu einer Weinprobe in unserem Weingut mit Kellerführung willkommen. Nähere Informationen erhalten Sie auf Anfrage. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Obere Hauptstraße 100
direkt am Kreisverkehr Richtung Thüngen
D-97225 Retzbach
T. +49 93 64.790 42 29
M. +49 175.418 20 13
kontakt@cproestlerweine.de
ÖFFNUNGSZEITEN VINOTHEK:
Mittwoch 16 – 19 Uhr
Samstag 10 – 14 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung






captcha

 

 

 

 

Impressum

WEINGUT CHRISTINE PRÖSTLER
Inhaberin: Christine Pröstler
Obere Hauptstraße 100
D-97225 Retzbach
T. +49 93 64.790 42 29
M. +49 175.418 20 13
kontakt@cproestlerweine.de
www.cproestlerweine.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz:
DE 231/191/19138
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger Inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine
Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind
ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Copyright © 2015 Weingut Christine Pröstler. All Rights Reserved.

 

 

TOP